Hygiene

Die Umsetzung der Hygiene ist in den Wertachkliniken seit Jahren ein fester Bestandteil. Die gesetzlichen Vorgaben, Regelwerke und Empfehlungen (RKI) sind in unseren Hygieneplänen, Verfahrensanweisungen und Desinfektionsplänen festgeschrieben. Durch regelmäßige Begehungen, Ablaufkontrollen, Schulungen aller Mitarbeiter und speziellen Projektveranstaltungen durch unser Hygieneteam werden unsere Mitarbeiter ständig sensibilisiert. Unsere Daten zur Erfassung und Bewertung von z.B. Wundinfektionen und Händedesinfektionsmittelverbrauch werden mit den Modulen OP-KISS, MRSA und Hand-KISS an das NRZ (Nationales Referenzzentrum Berlin) weitergeleitet. Unsere Ergebnisse sind im Vergleich zu den vom NRZ vorgegebenen Messdaten gut. Unser Team besteht aus hygienebeauftragten Ärzten, Hygienefachkräften und einem extern beratenden Institut mit einer Hygienikerin, die sich regelmäßig zu Hygienekommissionssitzungen treffen, um Aktuelles zu besprechen und umzusetzen.

Als zusätzlicher Multiplikator sind Mitarbeiter als Hygienebeauftragte auf allen Stationen und Funktionsabteilungen benannt.

Ihre Ansprechpartner

Portraitbild von Doris Müller
Doris Müller
Hygiene | Bobingen und Schwabmünchen
Yvonne Lehle
Hygiene | Bobingen und Schwabmünchen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.