Die Klinik Bobingen

Die Wertachklinik Bobingen hat eine ruhige Lage etwas außerhalb der Stadt Bobingen, nahe der urwüchsigen Wertachauen. Vom diesem Fluß, der "Wertach", leitet sich auch der Name der beiden Kliniken her, da die Wertach die beiden Städte Bobingen und Schwabmünchen verbindet. Etwas westlich der Wertach beginnt der weitläufige "Naturpark Westliche Wälder", der ein Naherholungsgebiet für die ganze Region darstellt.

In der Wertachklinik Bobingen stehen für die Patienten insgesamt 130 geförderte Betten, aufgeteilt in folgende Fachrichtungen, zur Verfügung:
 

Unfall- und Wiederherstellungschirurgie61 Betten
Innere Medizin
davon Interdisziplinäre Intensivmedizin
davon Onkologie
56 Betten
7 Betten
5 Betten
Gynäkologie7 Betten
Geburtshilfe6 Betten
PDF1 MB
Klinik Bobingen

Unsere Fachbereiche an der Klinik Bobingen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.