Unfall- & Orthopädische Chirurgie

Chefarzt Dr. Jochen Wittich bietet in der Unfall- und orthopädischen Chirurgie der Wertachklinik Bobingen moderne Behandlung auf hohem medizinischem Niveau.

Chefarzt Professor Dr. Balkan Cakir erweitert als Wirbelsäulenspezialist die Kompetenzen.

Es werden angeborene oder erworbene Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats, also Knochen, Muskeln, Bänder, Sehnen und Nerven behandelt. Dazu gehören beispielsweise Knochenbrüche, Verletzungen der Bänder, Sehnen und Kapseln sowie Gelenkschäden und Rückenbeschwerden, die durch Unfälle oder verschleißbedingt entstehen.

Als Mitglied des Traumanetzwerks Schwaben ist die Unfall- und Wiederherstellungschirurgie außerdem spezialisiert und zertifiziert für die Versorgung von Schwerverletzten. Dr. Jochen Wittich ist als Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaften zugelassen. Arbeitsunfälle werden 24 Stunden ambulant und stationär im Rahmen des DAV-Verfahrens an der Wertachklinik Bobingen behandelt.

Rückenleiden gelten aufgrund ihrer Häufigkeit als Volkskrankheit. Die Wirbelsäule ist das zentrale tragende Element des menschlichen Skeletts und schützt gleichzeitig das Rückenmark und damit einen wichtigen Teil des zentralen Nervensystems. Erfreulicherweise sind die meisten Rückenschmerzen mit nichtoperativen Therapien gut behandelbar. Als Wirbelsäulenspezialist muss man daher das gesamte Therapiespektrum beherrschen, von der Krankengymnastik über die Schmerztherapie bis hin zur Kenntnis psychosomatischer Krankheitsbilder. Für die operative Behandlung von Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule aufgrund von Verletzungen sowie verschleißbedingten, angeborenen, tumorösen, entzündlichen oder infektiösen Erkrankungen benötigt man eine langjährige, breitgefächerte operative Erfahrung.

 

Konservative Therapieverfahren

Das Spektrum der konservativen Therapie umfasst das gesamte Spektrum der konservativen Orthopädie und Unfallchirurgie, inklusive spezifischer Infiltrationstechniken zur Schmerztherapie.

  • Akutversorgung Verletzter und mehrfachverletzter Patient/innen (Polytrauma) gemäß den Versorgungskriterien (ATLS Kriterien) der deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie, lokales Traumzentrum
  • Behandlung von Arbeitsunfällen (D-Arzt-Verfahren), stationär DAV-Verfahren
  • Gehirnerschütterung, Commotio Überwachung
  • Sämtliche Verletzungen der Gliedmaßen (Prellungen, Knochenbrüche, Gelenk- und Weichteilverletzungen, wie z. B. Schnitt-, Platzwunden, Muskel- und Sehnenrisse, Verbrennungen)
    Verletzungen von Becken und Wirbelsäule
  • Orale und intravenöse Schmerztherapie
  • Gelenkinfiltrationen (Schultergelenk, Ellenbogen z.B. bei Tennisellenbogen, Golferellenbogen, Hüftgelenk, Kniegelenk, Sprunggelenk)
  • Wirbelsäule: Facettengelenkinfiltration, Nervenwurzelinfiltration, ISG-Infiltration, Facettengelenkdenervierung, epidurale Umflutung

Operative Therapieverfahren

Das Ärzteteam

Portraitbild von Prof. Dr. Balkan Cakir
Prof. Dr. Balkan Cakir
Chefarzt
Bobingen
Portraitbild von Dr. Jochen Wittich
Dr. Jochen Wittich
Chefarzt
Bobingen
Homan Rafiee-Tary
Leitender Oberarzt
Bobingen
Portraitbild von Dr. Stefan Wild
Dr. Stefan Wild
Oberarzt
Bobingen
Dr. med./Univ. Ivan Pantelić
Oberarzt | Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Bobingen
PDF645 KB
Traumazentrum Bescheinigung 2021
Bescheinigung

Behandelnde Klinik

Der Eingangsbereich von der Klinik Bobingen von außen
Wertachklinik Bobingen

Die Wertachklinik Bobingen hat eine ruhige Lage etwas außerhalb der Stadt Bobingen, nahe der urwüchsigen Wertachauen.

Mehr Infos

Ми використовуємо файли cookie для персоналізації вмісту, якщо це необхідно, і за бажанням для аналізу доступу до нашого веб-сайту.

Ви приймаєте наші технічно необхідні файли cookie, якщо продовжуєте використовувати цей веб-сайт.