Dr. Frances Bär

Name

Dr. Frances Bär

Geburtsort

Zwickau

Position

Leitende Oberärztin

Fachgebiet

Geriatrie

Standort

Bobingen

 

Ausbildung

2000 – 2001Rettungssanitäterin/ Rettungsassistentin, Kriseninterventionsberaterin
2001 – 2008Studium der Humanmedizin an der Johann Wolfgang Goeth-Universität Frankfurt am Main
2001 – 2012Promotion, Einfluss der Insulinsensitivität und kardiovaskulärer Risikofaktoren auf die Endothelfunktion und Arteriosklerose bei gesunden, normalgewichtigen prä- und postmenopausalen Frauen (Substudie zur RISC-Studie: „Relationship between insulin Sensitivity and Cardiovascular Disease Risk
2012Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
2015Fachärztin Innere Medizin
2017Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
2018Zusatzbezeichnung Geriatrie
2019Zusatzbezeichnung Diabetologie

 

Berufstätigkeit

2008 – 2011Assistenzärztin im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim
2011 – 2016Assistenzärztin/ Fachärztin im Klinikum Augsburg, Abteilung Notaufnahme, Diabetologie und Geriatrie
2016 – 2018Oberärztin der Inneren Medizin in der Fachklinik Ichenhausen
2018Stationsärztin in der Diabetologie der Fachklinik Bad Heilbrunn
2018 – 2019Oberärztin der Inneren Medizin/ Geriatrie in der Fachklinik Ichenhausen
seit 2019Leitende Oberärztin der Inneren Medizin/Geriatrie in den Wertachkliniken Bobingen

 

Weitere Qualifikationen

2012Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
2015Fachärztin Innere Medizin
2017Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
2018Zusatzbezeichnung Geriatrie
2018Ärztlicher Wundexperte ICW
2018Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizinerin DAEM/ DGEM
2018Fachkunde Strahlenschutz für Notfalldiagnostik
2019Zusatzbezeichnung Diabetologie
2019Flexible Endoskopische Evaluation des Schluckaktes

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Bund Deutscher Internisten
  • Deutsche Gesellschaft für Geriatrie e.V.
  • Deutsche Akademie für Ernährungsmedizin e.V.
  • Initiative Chronische Wunden e.V

Veröffentlichungen, Bücher

10/2004 –Co-Autorin: „Ultraschall-Kurs“, Deutscher Ärzteverlag 01/2006
12/2005Herausgeber: Prof. Dr. med. C. F. Dietrich
5/2005Vortrag: „Einfluss von angeborenen und erworbenen Risikofaktoren auf die Insulinsensitivität und Präatherosklerose in jungen Erwachsenen im Übergang von Heranwachsenden zu Erwachsenen“, 40. Jahrestagung „Deutsche Diabetes Gesellschaft“, Berlin
5/2005Vortrag: „Presence of Insulin Resistance and Preatherosclerosis in a Cohort of Young Adults in the Transition Phase from Adolescence to Adult Life“, EGIR, Belgrad
seit 2019Co-Autorin der Neuauflage „Ultraschall-Kurs“, Deutscher Ärzteverlag, Herausgeber Prof. Dr. Med. C.F. Dietrich

 

Ми використовуємо файли cookie для персоналізації вмісту, якщо це необхідно, і за бажанням для аналізу доступу до нашого веб-сайту.

Ви приймаєте наші технічно необхідні файли cookie, якщо продовжуєте використовувати цей веб-сайт.