HNO1

Belegabteilung Hals + Nasen + Ohren, Klinik BOB

Ziel unserer Bemühungen ist durch fachliche Kompetenz aller Beteiligten, eine sorgfältige medizinische Versorgung mit patientennaher Betreuung zu verbinden und damit den Krankenhausaufenthalt so kurz wie möglich zu gestalten, um den Patienten in sein gewohntes Umfeld zu entlassen.

Bei Kleinkindern oder sehr ängstlichen Kindern besteht die Möglichkeit, die Mutter oder eine andere Bezugsperson mitaufzunehmen.

Ein Großteil der Operationen, vor allem bei Kindern, kann ambulant durchgeführt werden.

Eine leistungsfähige Anästhesie, die enge Zusammenarbeit mit allen anderen am Hause vertretenen Fachdisziplinen und das gut geschulte Pflegepersonal ermöglichen auch die Behandlung von sogenannten Problem- und Risikofällen.

 

Leistungsspektrum

 

  • Das Leistungsspektrum umfasst die gesamte Diagnostik, operative und konservative Therapie des Fachgebietes.

 

Neben den Routineeingriffen wie:

  • Rachen- und Gaumenmandel-Operationen,
  • Paukendrainagen,
  • Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie, werden mikrochirurgische Operationen mit Endoskop und Mikroskop durchgeführt.

 

Weitere Schwerpunkte sind:

  • Früherkennung und Therapie von Krebserkrankungen des Kehlkopfes und Rachenraumes,
  • Operationen zur Beseitigung des Schnarchens und Schönheitschirurgie der Nase und Ohrmuschelplastiken.
  • Erkrankungen des Innenohres mit Schwerhörigkeit, Tinnitus, Gleichgewichtsstörungen und Gesichtsnervenlähmungen werden durch Infusionstherapie mit Unterstützung durch Laser-Akupunktur und chirotherapeutische Maßnahmen behandelt.

 

www.hno-zeller.de

 

 

< zurück zur Übersicht BELEGABTEILUNGEN

 

 

 

 

Seitenanfang1

ziZ+ Sprechzeiten >>>

WK-Bob-Smü-12

 

Dr. Thomas Zeller

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

 

 

 

item4
LogoWertachkliniken