Dr. Jochen Wittich

Geburtsort

 

München

Ausbildung

1985 – 1992

Studium der Humanmedizin an der

Ludwig-Maximilians-Universität in München,

University of Queensland, Brisbane, Australien (1989)

Dissertation: Klinische und radiologische Ergebnisse nach Radiusköpfchenverletzungen

Berufstätigkeit

1992 – 2003

 

 

Nov. 2002

2003 – 2007

 

 

April 2006

 

Seit 05.2007

 

März 2008

Seit 05. 2015

Assistenzarzt in den chirurgischen Abteilungen der

Kreiskrankenhäuser Fürstenfeldbruck, Berchtesgaden,
Günzburg

Anerkennung als Chirurg

Weiterbildung zur Teilgebietsbezeichnung Unfallchirurgie, Klinikum Heidenheim, Abteilung Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Teilgebietsbezeichnung Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Oberarzt Wertachklinik Bobingen, Abteilung Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Chefarzt Wertachklinik Bobingen, Abteilung Unfall- und Orthopädische Chirurgie

Tätigkeitsschwerpunkte

 

• Traumaversorgung

• Endoprothetik

• Arthroskopische Operationen

Mitgliedschaften

 

• Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V.

• Gründungsmitglied AGORA (Apatite group for orthopedic

research in arththroplasty)

• Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie

 

<<< zurück

 

 

 

 

Seitenanfang2

Dr. med. Jochen Wittich

à

Hauptabteilungen

 

 

 

 

Unfall- + Orthopädische

Chirurgie

Allgemein- und
Viszeralchirurgie

Innere Medizin

Anästhesiologie

 

 

Ú

Belegabteilungen

 

 

Ú

Pflege

 

 

Ú

Notaufnahme/

KVB-Bereitschaftspraxis

 

 

Ú

Intensivstationen

 

 

Ú

Funktionsabteilungen/OP

 

 

Ú

Physikalische Therapie

 

 

Ú

Fachübergreifende Arbeit

 

 

Ú

Zentren

 

 

Ú

Praxen

 

 

WittichJochen

 

Dr. Jochen Wittich

Chefarzt | BOB

 

 

Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie

item8
LogoWertachkliniken